Was gibt es beim Kauf einer LED Deckenleuchte zu beachten?

Bevor Sie sich eine neue LED Deckenleuchte für Ihr zu Hause kaufen, sollten Sie sich selbst ein paar Fragen stellen. Wo möchte ich die neue Deckenlampe anbringen – im Wohnzimmer, Kinderzimmer, Esszimmer oder in der Küche? Wie ist generell Ihr Einrichtungsstil – eher modern, im Vintage-Stil oder doch lieber ganz gemütlich rustikal? Und was erwarten Sie von der neuen Leuchte – reicht Ihnen einfach nur Schalter ein, Licht an oder haben Sie noch mehr Anforderungen an Ihre Leuchte – dimmbar, Farbwechsel, Bewegungsmelder etc.?

Lassen Sie sich von mir einen kurzen Überblick mit Tipps geben, auf was Sie beim Kauf einer neuen LED Deckenleuchte achten sollten:

Welche Arten von Deckenleuchten gibt es?

Wie ist Ihr vorherrschender Einrichtungsstil zu Hause? Eher modern, doch lieber Vintage bzw. der industrielle Loftstyle oder doch gemütlich im rustikalen Landhausstil?

Modern LED Deckenleuchte*

Moderne Deckenleuchten haben meist ein geradliniges Aussehen gemeinsam. Sie passen besonders gut in einen minimalistischen, schlichten Einrichtungsstil. Wer daher sehr klare Formen und dezente Farben bevorzugt, kann bei den modernen Deckenleuchten seine passende Leuchte finden.

 

Design*

Eine Design LED Deckenleuchte gibt es in sehr viel verschiedenen Varianten. Gerade der Einzug der LED-Technik hat Designern die Möglichkeit gegeben Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen, da die Technik nur noch sehr wenig Platz benötigt. Auch die Designer-Leuchten können schlicht und minimalistisch sein. Sie können aber auch ganz ausgefallen oder futuristisch sein – je nach Form und vor allem verwendetem Material. Derzeit sind Deckenleuchten mit Metall-Oberflächen besonders gefragt.

Alle Designer Deckenleuchten haben aber gemeinsam, dass Sie nicht in Masse erstellt werden können. Sie werden u.a. auch hier in Deutschland mit ausgefallenen Materialien in kleinen Mengen hergestellt. Dadurch ergibt sich aber natürlich auch der meist sehr hohe Preis. Hier muss man die Leuchte schon wirklich sehr toll finden, um eine solche Investition zu tätigen. Aber dafür hat man eine einzigartige Deckenleuchte!

 

Vintage* /Industriell*

Aus alt mach neu – oder zumindest sehen die Vintage LED Deckenleuchten „alt“ aus, auch wenn sie dies natürlich nicht sind. Moderne Technik wird in nostalgischen Gehäusen versteckt. Dabei entstehen wirklich tolle Leuchten, die jede Wohnung aufpepen können.

Neben dem Vintage-Stil ist auch das industrielle Design besonders bei allen jungen Leuten und Junggebliebenen beliebt. Diese Leuchten vermitteln den Eindruck als wären sie aus Industriehallen oder Lofts ausgebaut. Besonders interessant finde ich die Hängeleuchten oder Strahler, die um das Leuchtmittel einen „Drahtkäfig“ als Lampenschirm haben.

Beide Leuchtenarten entfalten erst die komplette Wirkung, wenn sie durch LED-Filament-Leuchtmittel ergänzt werden. Diese sehen wie alte Glühbirnen mit Glühdrähten aus, dabei steckt modernste LED-Technik in den Leuchtkörpern.

 

Landhaus / rustikal*

Ein rustikaler Einrichtungsstil gibt es vorwiegend in ländlicheren Gegenden. Eine rustikale LED Deckenleuchte alleine macht natürlich nicht einen Landhausstil aus. Die Einrichtung zeichnet sich meist durch warme Farben, Naturmaterialen, wie Holz, kombiniert mit Eisenelementen aus. Und genau diese Elemente findet man in rustikalen LED Deckenleuchten im Landhausstil wieder.

Wo kann man eine LED Deckenleuchte einsetzen?

Wohnzimmer*

Im Wohnzimmer kommt es meines Erachtens am ehestens darauf an, ein gemütliches Licht zu verströmen, das zum Verweilen einlädt. Dabei sind besonders warme Lichtfarben angenehm. Auch müssen die Leuchten nicht unbedingt den ganzen Raum in ein helles Licht tauchen. Wer dennoch einmal mehr Licht benötigt, um beispielsweise zu lesen, der kann die LED Deckenleuchte mit einen passenden Steh- oder Tischleuchte ergänzen, die noch einmal punktuelle für Licht sorgen kann.

Esszimmer*

Wo sollte es im Esszimmer am ehesten hell sein – natürlich auf dem Tisch. Daher bieten sich hier beispielsweise besonders schöne Pendelleuchten an. Diese zaubern ein angenehmes Licht direkt auf den Tisch. Hängeleuchten sind in den meisten Fällen auch höhenverstellbar, so dass man die Leuchten ideal seinen eigenen Bedürfnissen anpassen kann.

LED Deckenleuchte in der Küche*

Ihre Küche ist, wie vermutlich bei fast allen, ein Arbeitsraum. Hier sollte es besonders hell und gut ausgeleuchtet sein, damit man seine Mahlzeiten zubereiten kann. Für die Wahl der richtigen LED Deckenleuchte kommt es natürlich auch darauf an, wie Ihre Küche aussieht, bzw. wie der Raum zugeschnitten ist. Daher werden in der Küche besonders gerne runde Deckenleuchten, LED-Panels* oder auch Deckenstrahler* verwendet. Je nach Zuschnitt Ihres Raumes kann so jeder Winkel individuell ausgeleuchtet  werden.

Als sehr gute Ergänzung zu der Deckenleuchte in der Küche, erweist sich z.B. die Unterbauleuchte* unter Hängeschränken. Damit beleuchten Sie Ihre Arbeitsplatte ideal, da man ja häufig selbst einen Schatten auf die Arbeitsfläche wirft, wenn die Deckenleuchten hinter einem angebracht ist!

Badezimmer*

Dekorative LED-Deckenlampe Tarja
 Preis: € 109,90 Jetzt kaufen bei Lampenwelt.de!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Worauf kommt es im Badezimmer neben der Helligkeit noch an? Auf Ihre Sicherheit!!! Wasser und Strom vertragen sich nicht  – diese Kombination kann lebensgefährlich sein!! Daher sollten Sie sich bei der Auswahl der passenden Deckenleuchte unbedingt gut informieren oder einen Fachmann zu Rate ziehen.

Je nachdem was sie im Badezimmer machen, benötigen Sie helles Licht, damit Sie etwas sehen. Genauso möchten Sie sich gemütlich in der Badewanne entspannen, dann sorgen Leuchten mit tollen Zusatzfunktionen wie Farbwechsel, Dimmer oder gar einem Lautsprecher für ein tolles Wohlfühlambiente.

Ihr Badezimmer ist ein Feuchtraum und daher gelten hier spezielle Vorschriften – diese können Sie in der DIN VDE 0100 Teil 701 nachlesen. Hier wird das Badezimmer in verschiedene Bereiche eingeteilt und genau festgelegt welche Schutzart Ihre LED Deckenleuchte haben muss, je nach Abstand zur Wasserquelle.

Flur / Durchgangszimmer*

Auch im Flur ist es Geschmacksache, ob Sie Helligkeit durch Wandleuchten, Deckenleuchten oder gar Pendelleuchten schaffen. Jedoch je nachdem wie hoch ein solches Durchgangszimmer ist, sind flache LED Deckenleuchten oder Einbauleuchten der absolute Sieger. Sollten Sie normal hohe Räume haben, stoßt sich dann jemand den Kopf an, sie können Schränke noch problemlos öffnen und haben zudem eine tolle Lichtausbeute.

Welche Zusatzfunktionen für eine Deckenlampe gibt es?

Viele Zusatzfunktionen sind nicht unbedingt notwendig, aber dennoch erleichtern sie einem die Handhabung bzw. sorgen für mehr Komfort und Gemütlichkeit oder auch Sicherheit.

LED Deckenleuchte mit Bewegungsmelder*

Kennen Sie das nicht auch, sie kommen Abends nach Hause, waren auf den Nachhauseweg noch einkaufen und haben die Hände voll. Jetzt betreten Sie Ihre dunkle Wohnung und haben keine Hand frei, das Licht einzuschalten. Gerade hier im Eingangsbereich oder bei Treppenaufgängen kann eine LED Deckenleuchte mit Bewegungsmelder eine tolle Ergänzung sein. Zusätzlich hat die Deckenlampe den positiven Nebeneffekt, dass sie auch für mehr Sicherheit sorgt. Der Bewegungsmelder reagiert auf kleinste Bewegungen in seinem Erfassungsradius und schaltet dann automatisch das Licht ein. So kann niemand unbemerkt in ihr Haus gelangen.

STEINEL RS 16 L Innen-Sensorlampe
STEINEL RS 16 L Innen-Sensorlampe*

Die in sachlichem Stil gehaltene RS 16 L mit Bewegungsmelder ist sowohl für die Wand- als auch für die Deckenmontage geeignet und die optimale Beleuchtung für Treppenhaus, Diele oder Flur. Modernste Sensortechnik reagiert temperaturunabhängig auf kleinste Bewegungen und sorgt dafür, dass sich das Licht extrem schnell ein- und nach eingestellter Leuchtdauer wieder ausschaltet. - Reichweite stu...

 Preis nicht verfügbar Jetzt kaufen bei Lampenwelt.de!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Deckenlampe mit eingebauten Dimmer*

Wie bereits oben erwähnt benötigen Sie je nach Zimmer oder auch Tätigkeit entweder ganz helle Lichtverhältnisse oder lieber doch eine gemütliche Atmosphäre. Wer will schon bei diffusem Licht kochen?!? Für solche Fälle sind LED Deckenleuchten mit eingebauten Dimmer ideal. So können Sie ganz nach Ihren Wünschen die Lichtverhältnisse im Raum anpassen.

 

Deckenleuchte mit Farbwechsel*

Deckenleuchten mit Farbwechsel ermöglichen es einem meist nicht nur zwischen einer warmweißen Lichtfarbe und einer kaltweißen Lichtfarbe zu wechseln. Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit zwischen bunten Farben zu wechseln (RGB) oder gar einen automatischen Farbverlauf einzustellen – ganz nach Ihren Bedürfnissen.

 

LED Deckenleuchte mit Lautsprecher

Ist es nicht toll, wenn eine Lampe nicht nur Licht spenden kann, sondern auch noch schöne Musik abspielt. Gerade im Badezimmer oder in der Küche finde ich dies eine tolle Zusatzfunktion. Und vor allem kann man dann Radio lauschen ohne zusätzlich Kabel verlegen zu müssen. Der Lautsprecher wird via Bluetooth mit den Handy angesteuert und schon können Sie Musik hören. Ein tolles Produkte haben wir auch getestet: LED Deckenleuchte Farbwechsel Nashville  – lesen Sie mehr!

Nashville - LED-Deckenlampe mit Lautsprecher
Nashville - LED-Deckenlampe mit Lautsprecher*

Nashville ist eine LED-Deckenleuchte, die nicht nur in verschiedenen bunten Lichtfarben und in weißem Licht im Bereich von warmem Weiß (2.700 K) bis zu Tageslicht (6.000 K) leuchten kann, sondern in jeder Lichtfarbe auch gedimmt werden kann und mit einer zusätzlichen Nachtlichtfunktion ausgestattet ist, in der sie warmweiß mit einer Stärke von 10 % leuchtet. Doch damit nicht genug, denn in de...

 Preis: € 99,90 Jetzt kaufen bei Lampenwelt.de!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Deckenleuchte mit Fernbedienung*

Jetzt haben Sie eine Deckenleuchte mit tollen Zusatzfunktionen, wie Farbwechsel, Dimmer und Co. Nur liegen Sie gemütlich auf der Couch und müssen wegen jeder Änderung der Lichtsituation aufstehen und den Lichtschalter betätigen?!? Nein das geht natürlich nicht – diese Leuchten haben werden in der Regel mit einer Fernbedienung gesteuert, damit sie bequem auf der Couch oder in der Badewanne das Licht Ihren Wünschen anpassen können.

Smart Home Leuchten haben den positiven Nebeneffekt, dass sich die Leuchten sogar über ihr Smartphone oder Tablet steuern lassen. So liegt nicht noch eine zuzsätzliche Fernbedienung rum, das Handy hat man ja meist eh zur Hand.

 

LED Deckenleuchten – für jeden das richtige dabei!

Eine LED Deckenleuchte gibt es zwischenzeitlich in den unterschiedlichsten Formen und Arten. Von top modernen Designermodellen bis hin zu rustikalen Holzleuchten ist alles dabei. Auch gibt es tolle Zusatzfunktionen, die je nach Einsatzort in Ihrem Haus einen Mehrwert schaffen können. Von daher verschaffen Sie sich vor dem Kauf in Ruhe einen Überblick und suchen gezielt nach Ihren Anforderungen, sonst kann man schnell bei der Menge an Angeboten den Überblick verlieren.

Auf der Seite Angebote habe ich Ihnen eine Auswahl an Deckenleuchten zusammengestellt – schauen Sie rein!